wellcome - für das Abenteuer Familie wellcome - für das Abenteuer Familie
 Standort finden:
MENU
 

News

Große Wirkung durch Online-Beratung: ElternLeben.de wächst


07.12.2017 - 2017 entwickelte sich ElternLeben.de zum viel gefragten Ansprechpartner für Eltern im Netz. Über eine persönliche Online-Beratung wenden sich hunderte Eltern mit ihren Fragen an das Fachkräfte-Team. Um dem Bedarf gerecht zu werden, wird das Team nun verstärkt.

Mitte 2016 gegründet, führte ElternLeben.de Anfang 2017 ein Angebot ein, dessen Relevanz viele Erwartungen übertrifft: Die persönliche Online-Beratung für Eltern. Mütter und Väter können ihre Fragen über ein geschütztes Online-Formular an ElternLeben.de richten. Erfahrene Fachkräfte antworten innerhalb von 24 Stunden, geben erste Hilfestellungen und vermitteln, wenn nötig, an lokale Anlaufstellen.

Kostenlose Online-Beratung für alle Eltern

Wir starteten mit einem Team von nur zwei Beraterinnen: wellcome- und ElternLeben.de-Gründerin und Sozialpädagogin Rose Volz-Schmidt sowie Erziehungswissenschaftlerin Melanie Schüer. Aus wenigen Anfragen pro Woche wurden schnell mehrere Anfragen pro Tag. Es schreiben uns Mütter und Väter mit verschiedensten sozialen Hintergründen zu allen Bereichen des Lebens mit Kindern. Häufig Thema sind das Schreien und Schlafen bei Babys, gefolgt von Trotz, Kita-Eingewöhnung, Ernährung, Schule und Lernen, Eltern-Paar-Beziehung u.v.m.

Keine Terminvereinbarung, kein sozialer Druck

Viele NutzerInnen haben bereits eine lange erfolglose Online-Recherche hinter sich. Über Angebote vor Ort sind sie häufig nur unzureichend informiert oder haben Vorbehalte, diese in Anspruch zu nehmen. Der seriösen und anonymen Online-Beratung von ElternLeben.de vertrauen Sie ihre Probleme an. Hier können Sie ihre Fragen rund um die Uhr stellen und erhalten schnell eine fundierte Antwort. Keine Terminvereinbarung, kein sozialer Druck. So haben wir die einmalige Chance, Menschen zu erreichen, die vom Beratungs- und Hilfesystem sonst nicht - oder erst viel später - erreicht würden. Wir können sie zu ihren Problemen beraten und durch Empfehlungen einen ersten Kontakt in das lokale Netz der Hilfsangebote und Beratungsstellen herstellen.

Das Fachkräfte-Team wird verstärkt

Die Online-Beratung ist kostenlos und wird derzeit über Stiftungsgelder und Spenden finanziert. Allein im letzten halben Jahr wurden durch ElternLeben.de über 500 Personen online beraten und zum Teil in lokale Institutionen weitervermittelt. Um dem großen Bedarf gerecht zu werden, verstärkt ElternLeben.de das Beratungsteam. Seit Oktober 2017 beraten drei weitere Fachkräfte mit einigen Stunden in der Woche: Ökotrophologin und Ernährungsberaterin Renate Lieberknecht, Grundschullehrerin Malena Böse und Sozialpädagoge und Familientherapeut Rüdiger Dreier. Zum neuen Jahr kommen mit einer Hebamme, einer Psychologin und einer Kinderärztin weitere freie Beraterinnen hinzu.