wellcome - für das Abenteuer Familie wellcome - für das Abenteuer Familie
 Standort finden:
MENU
 

News

Praktische Hilfe und Beratung: wellcome-Koordinatorinnen beraten bei ElternLeben.de


25.06.2018 - Bereits im ersten Jahr der Online-Beratung auf ElternLeben.de wurden mehr als 1.000 Beratungsmails mit teilweise sehr stark belasteten Müttern und Vätern gewechselt. Der Ansatz, nicht nur Wissen, sondern auch qualitativ hochwertige Online-Beratung anzubieten, die vor Ort in Einrichtungen weitergeführt werden kann, wird angenommen.

Ganz praktisch erlebt das Renate Lieberknecht, wellcome-Teamkoordinatorin in Hofheim und Bad Homburg, die als Expertin für Ernährung auch bei ElternLeben.de tätig ist.

"Ich mache seit vielen Jahren ambulante Ernährungsberatung mit dem Schwerpunkt Kinder und Jugendliche. Damit werden leider nicht alle Eltern erreicht, deren Kinder Ess-und Fütterprobleme haben, etwaweil sie nur als ein "kleineres" Problem wahrnehmen, sie das Angebot gar nicht kennen, sie sich nicht zur Ernährungsberatung trauen oder nicht die finanziellen Mittel dafür haben. Eine Ernährungsfrage an ElternLeben.de zu stellen, ist da für Eltern viel einfacher. Sie sind zeitlich und örtlich ungebunden, sie bleiben anonym und es kostet sie nur ein paar Minuten. Deshalb engagiere ich mich sehr gerne als Expertin für Kinderernährung bei ElternLeben.de. Mich erreichen hauptsächlich Fragen zum Thema "mein Kind isst wählerisch oder probiert nicht", "mein Kind isst nicht genug" oder zu anderen Schwierigkeiten mit der Flasche oder der Beikost, aber auch Fragen zu Nahrungsmittelallergien oder zum Essverhalten von Jugendlichen. In der Regel sind es ganz alltägliche Ernährungsprobleme, für die keine Beratungsstelle aufgesucht wird, mit denen die Eltern aber dadurch oft alleine bleiben und die den Alltag belasten. In einschlägigen Ratgebern, ob in Büchern oder dem Internet, finden Eltern zwar Informationen zu diesen Themen, aber keine individuellen Lösungsvorschläge. Online-Beratung kann bei kleineren Ess-und Fütterproblemen deshalb gut helfen, Lösungsvorschläge machen oder Denkanstöße geben. Für mich als Beraterin ist der Vorteil, dass auch ich zeit- und ortsunabhängig bin. Wenn sich zeigt, dass es sich um ein größeres Problem handelt bzw. um eines, das besser durch ein ambulantes Angebot betreut werden sollte, vermittle ich gerne zu KollegInnen oder in Beratungsstellen.
ElternLeben.de ist in meinem Bereich auch eine gute Ergänzung zur praktischen wellcome-Hilfe. Wenn es bei der Ernährung des Säuglings bzw. von Geschwisterkinder Schwierigkeiten gibt, weise ich auf ElternLeben.de hin und schicke z.B. Links zu entsprechenden Fachartikeln oder biete die Online-Beratung an."

Mehr zur Online-Beratung von ElternLeben.de: www.elternleben.de/ueber-stell-uns-deine-frage/