Jetzt
Spenden

wellcome Schirmherrschaften

!-- #MCMS_HEADLINE# -->

Grußwort von Dr. Heiner Garg

Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren in Schleswig-Holstein

„Die Geburt eines Kindes ändert für junge Familien alles: Ein neuer Erdenbürger ist da, der die volle Aufmerksamkeit benötigt. Das ist einerseits für die Eltern eine wunderbare Erfahrung - aber es ist andererseits auch eine Herausforderung, den neuen Alltag zu organisieren.

Viele "frischgebackene" Mütter und Väter teilen die Erfahrung, dass das Elternsein neben großem Glück auch Situationen von Überforderung und Ratlosigkeit mit sich bringt. Für sie bieten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer von wellcome wertvolle Unterstützung: schnell, auf die jeweilige Situation abgestimmt und unbürokratisch.

Für dieses großartige ehrenamtliche Engagement sage ich herzlich Danke. Es ist ein großartiges Beispiel für eine gesellschaftliche Kultur der gegenseitigen Anteilnahme. Und es drückt den gegenseitigen Zusammenhalt aus: Eltern und Kinder werden nicht allein gelassen, sondern sind willkommen und erhalten unsere Unterstützung.

Dieser gegenseitige Beistand ist eines der maßgeblichen Motive meiner politischen Arbeit. Deshalb ist es mir eine Ehre, die Schirmherrschaft für wellcome in Schleswig-Holstein zu übernehmen.

wellcome ist ein seit vielen Jahren bewährter und verlässlicher Partner im Bereich der frühen Hilfen unseres Bundeslandes. Die wellcome-Teams leisten einen unverzichtbaren Beitrag dazu, dass junge Familien mit ihren Jüngsten gut in den gemeinsamen Alltag starten können. Und auch dazu, Schleswig-Holstein zu einem Ort zu machen, an dem Familien sich willkommen fühlen. Dafür danke ich allen Engagierten von Herzen.“

Minister Dr. Heiner Garg hat die Schirmherrschaft für wellcome in Schleswig-Holstein im Juli 2017 übernommen.
Foto: © Thomas Eisenkrätzer
„Die Geburt eines Kindes ändert für junge Familien alles: Ein neuer Erdenbürger ist da, der die volle Aufmerksamkeit benötigt. Das ist einerseits für die Eltern eine wunderbare Erfahrung - aber es ist andererseits auch eine Herausforderung, den neuen Alltag zu organisieren.

Viele "frischgebackene" Mütter und Väter teilen die Erfahrung, dass das Elternsein neben großem Glück auch Situationen von Überforderung und Ratlosigkeit mit sich bringt. Für sie bieten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer von wellcome wertvolle Unterstützung: schnell, auf die jeweilige Situation abgestimmt und unbürokratisch.

Für dieses großartige ehrenamtliche Engagement sage ich herzlich Danke. Es ist ein großartiges Beispiel für eine gesellschaftliche Kultur der gegenseitigen Anteilnahme. Und es drückt den gegenseitigen Zusammenhalt aus: Eltern und Kinder werden nicht allein gelassen, sondern sind willkommen und erhalten unsere Unterstützung.

Dieser gegenseitige Beistand ist eines der maßgeblichen Motive meiner politischen Arbeit. Deshalb ist es mir eine Ehre, die Schirmherrschaft für wellcome in Schleswig-Holstein zu übernehmen.

wellcome ist ein seit vielen Jahren bewährter und verlässlicher Partner im Bereich der frühen Hilfen unseres Bundeslandes. Die wellcome-Teams leisten einen unverzichtbaren Beitrag dazu, dass junge Familien mit ihren Jüngsten gut in den gemeinsamen Alltag starten können. Und auch dazu, Schleswig-Holstein zu einem Ort zu machen, an dem Familien sich willkommen fühlen. Dafür danke ich allen Engagierten von Herzen.“

Minister Dr. Heiner Garg hat die Schirmherrschaft für wellcome in Schleswig-Holstein im Juli 2017 übernommen.
Foto: © Thomas Eisenkrätzer

Grußworte der Kanzlerin und der Sozialminister/innen

Dr. Angela Merkel: Die ehemalige Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel übernahm die bundesweite Schirmherrschaft für wellcome und behielt sie bis zum Ende ihrer Amtszeit 2021.

Dr. Angela Merkel

Die ehemalige Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel übernahm die bundesweite Schirmherrschaft für wellcome und behielt sie bis zum Ende ihrer Amtszeit 2021.
Manfred Lucha: Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg

Manfred Lucha

Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg
Ulrike Scharf: Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales in Bayern

Ulrike Scharf

Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales in Bayern
Anja Stahmann: Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport in Bremen

Anja Stahmann

Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport in Bremen
Dr. Melanie Leonhard: Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration in Hamburg

Dr. Melanie Leonhard

Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration in Hamburg
Kai Klose: Minister für Soziales und Integration in Hessen

Kai Klose

Minister für Soziales und Integration in Hessen
Stefanie Drese: Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern

Stefanie Drese

Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern
Daniela Behrens: Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen

Daniela Behrens

Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen
Dr. Joachim Stamp: Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in Nordrhein-Westfalen

Dr. Joachim Stamp

Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in Nordrhein-Westfalen
Katharina Binz: Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration in Rheinland-Pfalz

Katharina Binz

Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration in Rheinland-Pfalz
Petra Köpping: Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt in Sachsen

Petra Köpping

Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt in Sachsen
Petra Grimm-Benne: Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration in Sachsen-Anhalt

Petra Grimm-Benne

Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration in Sachsen-Anhalt
Dr. Heiner Garg: Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren in Schleswig-Holstein

Dr. Heiner Garg

Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren in Schleswig-Holstein
Heike Werner: Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Thüringen

Heike Werner

Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Thüringen

wellcome in Zahlen 2021

0

Standorte

0

Einsatzstunden

0

Kindern in Not geholfen

0

Online-Beratungen

Unterstützen Sie uns

Als bundesweit agierendes Sozialunternehmen entwickelt wellcome Angebote für Familien und möchte Eltern damit ermutigen, sich auf das Abenteuer Familie einzulassen. Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit unterstützen.