Jetzt
Spenden

Kontaktwellcome Bad Vilbel

Frau Melanie Grüter – wellcome Bad Vilbel
Frau Melanie Grüter
in Bad Vilbel
Frau Melanie Grüter und
bad-vilbel@wellcome-online.de
Tel: 0152 - 049 151 71
Sprechzeiten: 10:00 - 12:00 Uhr am 1. + 3. Mo.: Familienzentrum Quellenpark und am 2. + 4. Di.: Haus der Begegnung
über Melanie Grüter und
   – wellcome Bad Vilbel
Melanie Grüter ist 1989 geboren und Mutter von 2 Kindern. Sie ist studierte Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin und arbeitet seit vielen Jahren im Kinder-und Jugendhilfe Sozialdienst der Stadt Frankfurt am Main. In ihrer täglichen Arbeit als Sozialpädagogin aber auch als Mutter kennt sie die wunderschönen Momente des Familienlebens aber auch die oft belastenden und herausfordernden Situationen. Vor allem die erste Zeit nach der Geburt ist eine komplett neue Situation die es gilt zu meistern.
Sie freut sich darauf, mit Hilfe von ehrenamtlichen Wellcome-MitarbeiterInnen, Eltern in Bad Vilbel zu unterstützen und so einen guten Start in das Familienleben zu ermöglichen
Träger von wellcome Bad Vilbel:
AWO Ortsverein Bad Vilbel e.V. c/o Haus der Begegnung
Marktplatz 2
61118 Bad Vilbel
Tel: 0152 - 049 151 71
Fax:
Weitere Informationen zum Träger finden Sie hier.
wellcome-Koordination Bad Vilbel
Frau Melanie Grüter
Marktplatz 2
61118 Bad Vilbel
Frau Melanie Grüter – wellcome Bad Vilbel
Melanie Grüter ist 1989 geboren und Mutter von 2 Kindern. Sie ist studierte Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin und arbeitet seit vielen Jahren im Kinder-und Jugendhilfe Sozialdienst der Stadt Frankfurt am Main. In ihrer täglichen Arbeit als Sozialpädagogin aber auch als Mutter kennt sie die wunderschönen Momente des Familienlebens aber auch die oft belastenden und herausfordernden Situationen. Vor allem die erste Zeit nach der Geburt ist eine komplett neue Situation die es gilt zu meistern.
Sie freut sich darauf, mit Hilfe von ehrenamtlichen Wellcome-MitarbeiterInnen, Eltern in Bad Vilbel zu unterstützen und so einen guten Start in das Familienleben zu ermöglichen

Schirmherrschaft Hessen


Kai Klose Schirmherrschaft wellcome Hessen Kai Klose, Minister für Soziales und Integration in Hessen

„Gerade die Phase nach der Geburt ist für junge Familien besonders sensibel und familiäre Unterstützung in greifbarer Nähe ist nicht selbstverständlich. Wellcome setzt genau hier an, begleitet und hilft Familien im Lebensalltag. Ehrenamtliches Engagement schenkt Zeit.
Die Landesregierung unterstützt die Gründung von wellcome-Standorten bereits seit vielen Jahren durch eine Anschubfinanzierung aus dem Landesprogramm Frühe Hilfen. Um das Ehrenamt in den Frühen Hilfen sichtbar zu machen, zu unterstützen und für das Engagement zu werben, haben wir einen Film veröffentlicht: https://www.youtube.com/watch?v=nH8Roe3PPAQ
Die wellcome-Initiative ist eine hervorragende Ergänzung unserer präventiven und freiwilligen Angebote im Bereich der Frühen Hilfen. Deshalb habe ich die Schirmherrschaft in Hessen sehr gerne übernommen.“

Kai Klose, Hessischer Minister für Soziales und Integration

Landeskoordination Hessen


Gabriele Marcks wellcome Wetteraukreis
Gabriele Marcks

Waldstraße 10
65343 Eltville


Gabriele Marcks ist seit September 2021 wellcome-Landeskoordinatorin für Hessen. wellcome ist ihr wohlbekannt, wenn auch aus anderer Perspektive, da sie bereits als wellcome-Teamkoordinatorin in Eltville tätig war.

Als Landeskoordinatorin möchte Frau Marcks einerseits die Teams an den Standorten beraten und begleiten, andererseits Träger für das Angebot wellcome begeistern und bei Fragen als Ansprechpartnerin zur Seite stehen. Sie freut sich sehr, die bestehenden Netzwerke kennenzulernen und weiter auszubauen.

Schirmherrschaft Hessen


Kai Klose Schirmherrschaft wellcome Wetteraukreis Kai Klose, Minister für Soziales und Integration in Hessen
Mehr Informationen

Landeskoordination Hessen


Gabriele Marcks wellcome Wetteraukreis
Gabriele Marcks
Waldstraße 10
65343 Eltville

wellcome in Zahlen 2021

0

Standorte

0

Einsatzstunden

0

Kindern in Not geholfen

0

Online-Beratungen

Unterstützen Sie uns

Als bundesweit agierendes Sozialunternehmen entwickelt wellcome Angebote für Familien und möchte Eltern damit ermutigen, sich auf das Abenteuer Familie einzulassen. Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit unterstützen.