Jetzt
Spenden

Kontaktwellcome Hamburg-Billstedt

Frau Priscilla Oduro – wellcome Hamburg-Billstedt
Frau Priscilla Oduro
in Hamburg-Billstedt
Frau Priscilla Oduro und Frau Pia Hagenah
hamburg.billstedt@wellcome-online.de
Tel: P. Oduro: 0162 / 34 19 002; P. Hagenah: 0152 / 24 49 18 12
Sprechzeiten: Do. 9 - 11 Uhr
über Priscilla Oduro und Frau Pia Hagenah
Frau Pia Hagenah – wellcome Hamburg-Billstedt
Frau Pia Hagenah
Priscilla Oduro ist Erziehungswissenschaftlerin, engagiert sich ehrenamtlich viel in der Kirche und ist in einer Großfamilie aufgewachsen. Aufgrund ihres afrikanischen Hintergrundes bringt sie viel kulturelle Sensibilität in ihrer Arbeit mit ein. Seit mehreren Jahren arbeitet sie eng mit Kindern, Jugendlichen, sowie deren Eltern zusammen und unterstützt diese in allen Lebenslagen bei Herausforderungen und Hürden.

Pia Hagenah studierte in Bremen Soziale Arbeit und erlangte in Hamburg ihre staatliche Anerkennung. Seit rund 2,5 Jahren arbeitet sie in der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe und unterstützt Familien, Kinder und Jugendliche.

Durch ihre Berufserfahrung und das Aufwachsen in einer Großfamilie wissen sie, wie wichtig Unterstützung jeder Art bei neuem Familienzuwachs ist. Daher liegt es ihnen sehr am Herzen Familien mit Säuglingen, durch das Vernetzen von ehrenamtlichen, mit Familien, zu entlasten und den Familien somit kleine Auszeiten zu ermöglichen.

Sollten Sie sich als Ehrenamtliche oder auch als Familie angesprochen fühlen, rufen Sie sie gerne an oder schreiben Sie ihnen eine E-Mail.

Sie freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Familien und Ehrenamtlichen.
Träger von wellcome Hamburg-Billstedt:
S&S gGmbH, family support - Kinder- und Jugendhilfe
Dringsheide 1
22119 Hamburg
Tel: 040 81 97 69 87-0
Fax:
Weitere Informationen zum Träger finden Sie hier.
wellcome-Koordination Hamburg-Billstedt
Frau Priscilla Oduro
Dringsheide 1
22119 Hamburg
Frau Priscilla Oduro – wellcome Hamburg-Billstedt
Priscilla Oduro ist Erziehungswissenschaftlerin, engagiert sich ehrenamtlich viel in der Kirche und ist in einer Großfamilie aufgewachsen. Aufgrund ihres afrikanischen Hintergrundes bringt sie viel kulturelle Sensibilität in ihrer Arbeit mit ein. Seit mehreren Jahren arbeitet sie eng mit Kindern, Jugendlichen, sowie deren Eltern zusammen und unterstützt diese in allen Lebenslagen bei Herausforderungen und Hürden.

Pia Hagenah studierte in Bremen Soziale Arbeit und erlangte in Hamburg ihre staatliche Anerkennung. Seit rund 2,5 Jahren arbeitet sie in der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe und unterstützt Familien, Kinder und Jugendliche.

Durch ihre Berufserfahrung und das Aufwachsen in einer Großfamilie wissen sie, wie wichtig Unterstützung jeder Art bei neuem Familienzuwachs ist. Daher liegt es ihnen sehr am Herzen Familien mit Säuglingen, durch das Vernetzen von ehrenamtlichen, mit Familien, zu entlasten und den Familien somit kleine Auszeiten zu ermöglichen.

Sollten Sie sich als Ehrenamtliche oder auch als Familie angesprochen fühlen, rufen Sie sie gerne an oder schreiben Sie ihnen eine E-Mail.

Sie freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Familien und Ehrenamtlichen.

Schirmherrschaft Hamburg


Dr. Melanie Leonhard Schirmherrschaft wellcome Hamburg Dr. Melanie Leonhard, Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration in Hamburg

„Als junge Mutter weiß ich, dass ein neugeborenes Kind eine große Umbruchsituation darstellt. Die Welt steht erst einmal Kopf. Vieles ist neu und noch nicht eingespielt. Manchmal fühlt man sich unsicher. Wenn dazu kommt, dass Freunde und Familie einem nicht jederzeit unter die Arme greifen oder für einen da sein können, kann die Freude über den Familiennachwuchs in schwierigen Situationen in Überforderung umschwenken.

An dieser Stelle setzt wellcome mit der unbürokratischen, alltagspraktischen Unterstützung durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer an. Durch die professionell organisierte und begleitete Nachbarschaftshilfe werden die alltäglichen Herausforderungen für junge Eltern durch Hilfe und Rat erleichtert. Belastungen kann frühzeitig begegnet werden.

Bei uns in Hamburg wurde diese vorbildliche Idee zu wellcome "geboren" und hat sich bundesweit durchgesetzt und verbreitet. Daher bin ich sehr gerne Schirmherrin von wellcome.“

Senatorin Dr. Melanie Leonhard hat die Schirmherrschaft für wellcome in Hamburg im Oktober 2015 übernommen.
Foto: Christian Bittcher

Landeskoordination Hamburg


Karin Gruhl wellcome Mitte
Karin Gruhl
wellcome gGmbH
Hoheluftchaussee 95
20253 Hamburg


Karin Gruhl ist Diplom-Sozialpädagogin und arbeitet seit 2007 bei der wellcome gGmbH in Hamburg. Für ihre Tätigkeit als Landeskoordinatorin greift sie sowohl auf ihre langjährige berufliche Erfahrung bei wellcome und in der Erwachsenenbildung zurück, als auch auf ihre Tätigkeit als Bundeskoordinatorin.

Als Landeskoordinatorin schätzt sie besonders die Vielfalt des Arbeitsbereichs, die ständige Begegnung und den fachlichen Dialog mit Menschen, die sich dafür engagieren, dass es Familien bessergeht. Sie freut sich mit Gründungen von weiteren wellcome-Standorten noch mehr Familien präventiv unterstützen zu können und berät und begleitet gern alle Träger, die das Angebot wellcome aufbauen und umsetzen möchten.

Schirmherrschaft Hamburg


Dr. Melanie Leonhard Schirmherrschaft wellcome Mitte Dr. Melanie Leonhard, Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration in Hamburg
Mehr Informationen

Landeskoordination Hamburg


Karin Gruhl wellcome Mitte
Karin Gruhl
wellcome gGmbH
Hoheluftchaussee 95
20253 Hamburg

wellcome in Zahlen 2021

0

Standorte

0

Einsatzstunden

0

Kindern in Not geholfen

0

Online-Beratungen

Unterstützen Sie uns

Als bundesweit agierendes Sozialunternehmen entwickelt wellcome Angebote für Familien und möchte Eltern damit ermutigen, sich auf das Abenteuer Familie einzulassen. Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit unterstützen.