Jetzt
Spenden

Kontaktwellcome Rostock

Frau Diana Behrendt – wellcome Rostock
Frau Diana Behrendt
in Rostock
Frau Diana Behrendt und
rostock@wellcome-online.de
Tel: 0381 - 71 42 33
Sprechzeiten: Sprechzeiten nach Vereinbarung, gerne per Mail
über Diana Behrendt und
   – wellcome Rostock
weitere Informationen folgen
Träger von wellcome Rostock:
Ev. Kita Sonnenkinderhaus im Kinder- und Familienzentrum middenmang
Helsinkier Straße 40
18107 Rostock
Tel: 0381 - 71 42 33
Fax: 0381 - 71 42 33
Weitere Informationen zum Träger finden Sie hier.
wellcome-Koordination Rostock
Frau Diana Behrendt
Helsinkier Straße 40
18107 Rostock
Tel: 0381 - 71 42 33
Fax: 0381 - 71 42 33
rostock@wellcome-online.de
Frau Diana Behrendt – wellcome Rostock
weitere Informationen folgen

Schirmherrschaft Mecklenburg-Vorpommern


Stefanie Drese Schirmherrschaft wellcome Mecklenburg-Vorpommern Stefanie Drese, Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern

„Bei wellcome gefällt mir die Mischung aus ehrenamtlichen Engagement und professioneller Hilfe für junge Familien. Als Mutter von Zwillingen weiß ich, dass gerade nach der Geburt vieles neu organisiert werden muss und jede Menge Fragen in allen möglichen Bereichen auftauchen. Da ist es gut, wenn es neben Familie und Freunden noch weitere Unterstützungsangebote gibt. So können die zusätzlichen Belastungen aufgefangen werden.

wellcome engagiert sich in lokalen Teams dafür, dass alle Familien im ersten Jahr nach der Geburt die Unterstützung erhalten, die sie brauchen, um ihre Kinder in einem sicheren Umfeld gesund aufwachsen zu lassen. Als Sozialdemokratin ist es mir wichtig, dass diese Angebote für alle Familien entwickelt werden - unabhängig vom sozialen Hintergrund. Deshalb habe ich sehr gerne die Schirmherrschaft von wellcome übernommen und setze auf eine individuelle, unbürokratische, effiziente und nachhaltige Hilfe für unsere Familien in MV.“

Ministerin Stefanie Drese hat die Schirmherrschaft für wellcome in Mecklenburg-Vorpommern im Januar 2017 übernommen.
Eckie Raff

Landeskoordination Mecklenburg-Vorpommern


Eva Mathes wellcome Rostock (Stadt)
Eva Mathes
wellcome gGmbH
Hoheluftchaussee 95
20253 Hamburg


Karin Gruhl ist Diplom-Sozialpädagogin und arbeitet seit 2007 bei der wellcome gGmbH in Hamburg. Für ihre Tätigkeit als Landeskoordinatorin greift sie sowohl auf ihre langjährige berufliche Erfahrung bei wellcome und in der Erwachsenenbildung zurück, als auch auf ihre Tätigkeit als Bundeskoordinatorin.

Als Landeskoordinatorin schätzt sie besonders die Vielfalt des Arbeitsbereichs, die ständige Begegnung und den fachlichen Dialog mit Menschen, die sich dafür engagieren, dass es Familien bessergeht. Sie freut sich mit Gründungen von weiteren wellcome-Standorten noch mehr Familien präventiv unterstützen zu können und berät und begleitet gern alle Träger, die das Angebot wellcome aufbauen und umsetzen möchten.

Jahresberichte wellcome Mecklenburg-Vorpommern

Eva Mathes arbeitet seit 2020 in der Bundeskoordination der wellcome gGmbH. Nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaften hat sie langjährige Erfahrungen im Bereich der Sozialpsychiatrie gesammelt. Hierbei konnte sie immer wieder feststellen, wie wichtig Unterstützungsmöglichkeiten für junge Familien sind. Gerade solche Angebote, die frühzeitig greifen und Eltern etwas Zeit und Ruhephasen in dem doch manchmal stressigen Familienalltag schenken. Auch als Mutter eines Sohnes weiß sie aus eigener Erfahrung, wie wichtig eine unkomplizierte und schnelle Unterstützung in dieser frühen Lebensphase für die ganze Familie sein kann.

Schirmherrschaft Mecklenburg-Vorpommern


Stefanie Drese Schirmherrschaft wellcome Rostock (Stadt) Stefanie Drese, Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern
Mehr Informationen

Landeskoordination Mecklenburg-Vorpommern


Eva Mathes wellcome Rostock (Stadt)
Eva Mathes
wellcome gGmbH
Hoheluftchaussee 95
20253 Hamburg

wellcome in Zahlen 2020

0

Standorte

0

Einsatzstunden

0

Kindern in Not geholfen

0

Online-Beratungen

Unterstützen Sie uns

Als bundesweit agierendes Sozialunternehmen entwickelt wellcome Angebote für Familien und möchte Eltern damit ermutigen, sich auf das Abenteuer Familie einzulassen. Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit unterstützen.