Jetzt
Spenden

wellcome Schirmherrschaften

!-- #MCMS_HEADLINE# -->

Grußwort von Dr. Andreas Philippi

Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen

„Es ist ein sprichwörtliches 'freudiges Ereignis', aber bei aller Freude verändert ein Baby das Leben einer Familie nachhaltig. Plötzlich ist ein kleiner Mensch da, der rund um die Uhr Fürsorge und Betreuung benötigt. Als Vater erinnere ich mich noch gut an diese turbulente erste Phase, wenn sich der Alltag völlig nach den Bedürfnissen der neuen Erdenbürgerin oder des neuen Erdenbürgers richtet.

Eine schöne, aber auch anstrengende Phase: Der Schlaf, gerade für Mütter, kommt meist zu kurz und es fehlt die Zeit, sich um eventuelle Geschwister zu kümmern. Und manchmal gibt es Momente, wo alles zu viel zu werden scheint. Nicht immer sind Eltern, Verwandte oder Freunde da, die Eltern in dieser Situation unterstützen können. Hier setzt wellcome an, mit lebensnaher niedrigschwelliger Hilfe.

Die Ehrenamtlichen von wellcome kommen in die Familie und leisten praktische Unterstützung. Eltern können Atem holen und vielleicht ein bisschen ruhen oder sich um die Geschwister kümmern, während sie den Säugling unter guter Aufsicht wissen. Und es ist jemand da, der zuhört, nicht wertet und nicht unaufgefordert Tipps und Ratschläge gibt.

Als Niedersächsischer Sozial- und Familienminister habe ich gern die Schirmherrschaft für dieses wichtige Projekt übernommen. wellcome ist in unserer schnelllebigen Zeit so etwas wie gelebte Nachbarschaftshilfe. Ich danke allen Aktiven, insbesondere den ehrenamtlichen Kräften, für ihren wichtigen Einsatz.“

Minister Dr. Andreas Philippi hat 2023 die Schirmherrschaft für wellcome in Niedersachsen übernommen.
Foto: © Tom Figiel
„Es ist ein sprichwörtliches 'freudiges Ereignis', aber bei aller Freude verändert ein Baby das Leben einer Familie nachhaltig. Plötzlich ist ein kleiner Mensch da, der rund um die Uhr Fürsorge und Betreuung benötigt. Als Vater erinnere ich mich noch gut an diese turbulente erste Phase, wenn sich der Alltag völlig nach den Bedürfnissen der neuen Erdenbürgerin oder des neuen Erdenbürgers richtet.

Eine schöne, aber auch anstrengende Phase: Der Schlaf, gerade für Mütter, kommt meist zu kurz und es fehlt die Zeit, sich um eventuelle Geschwister zu kümmern. Und manchmal gibt es Momente, wo alles zu viel zu werden scheint. Nicht immer sind Eltern, Verwandte oder Freunde da, die Eltern in dieser Situation unterstützen können. Hier setzt wellcome an, mit lebensnaher niedrigschwelliger Hilfe.

Die Ehrenamtlichen von wellcome kommen in die Familie und leisten praktische Unterstützung. Eltern können Atem holen und vielleicht ein bisschen ruhen oder sich um die Geschwister kümmern, während sie den Säugling unter guter Aufsicht wissen. Und es ist jemand da, der zuhört, nicht wertet und nicht unaufgefordert Tipps und Ratschläge gibt.

Als Niedersächsischer Sozial- und Familienminister habe ich gern die Schirmherrschaft für dieses wichtige Projekt übernommen. wellcome ist in unserer schnelllebigen Zeit so etwas wie gelebte Nachbarschaftshilfe. Ich danke allen Aktiven, insbesondere den ehrenamtlichen Kräften, für ihren wichtigen Einsatz.“

Minister Dr. Andreas Philippi hat 2023 die Schirmherrschaft für wellcome in Niedersachsen übernommen.
Foto: © Tom Figiel

Grußworte der Kanzlerin und der Sozialminister/innen

Lisa Paus: Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Lisa Paus hat im Juli 2022 die Schirmherrschaft für wellcome übernommen.

Lisa Paus

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Lisa Paus hat im Juli 2022 die Schirmherrschaft für wellcome übernommen.
Manfred Lucha: Minister für Soziales, Gesundheit und Integration in Baden-Württemberg

Manfred Lucha

Minister für Soziales, Gesundheit und Integration in Baden-Württemberg
Ulrike Scharf: Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales in Bayern

Ulrike Scharf

Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales in Bayern
Melanie Schlotzhauer: Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration in Hamburg

Melanie Schlotzhauer

Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration in Hamburg
Stefanie Drese: Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern

Stefanie Drese

Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern
Dr. Andreas Philippi: Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen

Dr. Andreas Philippi

Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen
Josefine Paul: Ministerin für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration in Nordrhein-Westfalen

Josefine Paul

Ministerin für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration in Nordrhein-Westfalen
Katharina Binz: Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration in Rheinland-Pfalz

Katharina Binz

Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration in Rheinland-Pfalz
Petra Köpping: Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt in Sachsen

Petra Köpping

Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt in Sachsen
Petra Grimm-Benne: Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration in Sachsen-Anhalt

Petra Grimm-Benne

Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration in Sachsen-Anhalt
Aminata Tour: Ministerin für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung in Schleswig-Holstein

Aminata Tour

Ministerin für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung in Schleswig-Holstein
Heike Werner: Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Thüringen

Heike Werner

Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Thüringen

wellcome in Zahlen 2023

0

Standorte

0

Einsatzstunden

0

Kindern in Not geholfen

0

Online-Beratungen

Unterstützen Sie uns

Als bundesweit agierendes Sozialunternehmen entwickelt wellcome Angebote für Familien und möchte Eltern damit ermutigen, sich auf das Abenteuer Familie einzulassen. Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit unterstützen.