wellcome Schirmherrschaften

!-- #MCMS_HEADLINE# -->

Grußwort von Petra Köpping

Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

„Damit das Aufwachsen von Kindern gelingen kann, benötigen junge Eltern passende gesellschaftliche Rahmenbedingungen. Insbesondere nach der Geburt stehen junge Familien vor neuen Herausforderungen. Als Mutter und Großmutter, weiß ich wie sich diese Lebenslagen anfühlen. Hilfen von anderen Menschen sind dann sehr wichtig.

Ein Afrikanisches Sprichwort sagt: "Um ein Kind großzuziehen braucht es ein ganzes Dorf."

Die Arbeit von wellcome motiviert Alleinerziehende und junge Familien, die Hürden nach der Geburt eines oder mehrerer Kinder zu bewältigen.

Praktische Hilfe nach der Geburt durch ehrenamtliches Engagement verbindet und vernetzt Menschen generationsübergreifend. Dabei schaffen die Angebote von wellcome eine unkomplizierte Art von Unterstützung und eröffnen vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten.

Als Schirmherrin für wellcome Sachsen freue ich mich besonders, dass dieses Projekt den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärkt und einen wichtigen Beitrag im Rahmen des präventiven Kinderschutzes leistet.“

Staatsministerin Petra Köpping hat die Schirmherrschaft für wellcome in Sachsen seit Mai 2020 inne.
Foto: © Kerstin Pötzsch
„Damit das Aufwachsen von Kindern gelingen kann, benötigen junge Eltern passende gesellschaftliche Rahmenbedingungen. Insbesondere nach der Geburt stehen junge Familien vor neuen Herausforderungen. Als Mutter und Großmutter, weiß ich wie sich diese Lebenslagen anfühlen. Hilfen von anderen Menschen sind dann sehr wichtig.

Ein Afrikanisches Sprichwort sagt: "Um ein Kind großzuziehen braucht es ein ganzes Dorf."

Die Arbeit von wellcome motiviert Alleinerziehende und junge Familien, die Hürden nach der Geburt eines oder mehrerer Kinder zu bewältigen.

Praktische Hilfe nach der Geburt durch ehrenamtliches Engagement verbindet und vernetzt Menschen generationsübergreifend. Dabei schaffen die Angebote von wellcome eine unkomplizierte Art von Unterstützung und eröffnen vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten.

Als Schirmherrin für wellcome Sachsen freue ich mich besonders, dass dieses Projekt den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärkt und einen wichtigen Beitrag im Rahmen des präventiven Kinderschutzes leistet.“

Staatsministerin Petra Köpping hat die Schirmherrschaft für wellcome in Sachsen seit Mai 2020 inne.
Foto: © Kerstin Pötzsch

Grußworte der Kanzlerin und der Sozialminister/innen

Dr. Angela Merkel: Bundeskanzlerin, hat am 17. Dezember 2007 die Bundesschirmherrschaft für wellcome übernommen

Dr. Angela Merkel

Bundeskanzlerin, hat am 17. Dezember 2007 die Bundesschirmherrschaft für wellcome übernommen
Manfred Lucha: Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg

Manfred Lucha

Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg
Anja Stahmann: Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Anja Stahmann

Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport
Stefanie Drese: Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern

Stefanie Drese

Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern
Dr. Carola Reimann: Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Dr. Carola Reimann

Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Dr. Joachim Stamp: Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Dr. Joachim Stamp

Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
Anne Spiegel: Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz

Anne Spiegel

Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz
Petra Köpping: Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Petra Köpping

Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
Petra Grimm-Benne: Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration in Sachsen-Anhalt

Petra Grimm-Benne

Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration in Sachsen-Anhalt
Dr. Heiner Garg: Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren

Dr. Heiner Garg

Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren
Heike Werner: Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Heike Werner

Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

wellcome in Zahlen

0

Standorte

0

Einsatzstunden

0

Kindern in Not geholfen

0

Online-Beratungen

Unterstützen Sie uns

Als bundesweit agierendes Sozialunternehmen entwickelt wellcome Angebote für Familien und möchte Eltern damit ermutigen, sich auf das Abenteuer Familie einzulassen. Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit unterstützen.