Jetzt
Spenden

wellcome Schirmherrschaften

!-- #MCMS_HEADLINE# -->

Grußwort von Katharina Binz

Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration in Rheinland-Pfalz

„Für Eltern beginnt mit der Geburt eines Kindes eine neue Lebensphase, die von einem großen Glück, aber auch von neuen Herausforderungen begleitet sein kann. Oft ist das Familienleben auf den Kopf gestellt: Der Alltag muss neu organisiert werden, hinzu kommen Fragen, Sorgen – und schlaflose Nächte. Manche Familien kommen in dieser Lebensphase an ihre Grenzen und sind auf Unterstützung angewiesen.

Als Mutter weiß ich, wie wertvoll für Eltern in dieser Zeit helfende Hände sind, die praktische Alltagshilfe leisten, sei es durch Babysitten, Begleitung zum Kinderarzt und zur Kinderärztin oder durch Menschen, die einfach mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Genau hier setzt wellcome an: Qualifizierte Ehrenamtliche leisten praktische Unterstützung im Alltag – genau da, wo Familien sie brauchen, und zwar bevor aus einem stressigen Alltag eine echte Überlastung wird.

wellcome ist moderne Nachbarschaftshilfe. In einer Zeit, in der viele junge Familien auf sich alleine gestellt sind, brauchen wir Initiativen wie wellcome, die Menschen zusammenführen und miteinander vernetzen, die Hilfe und Unterstützung organisieren und damit einen wesentlichen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft beitragen.

Die Schirmherrschaft für wellcome in Rheinland-Pfalz habe ich sehr gerne übernommen. Denn Kindern von Anfang an einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, sie im Leben „willkommen zu heißen“ ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die wir in Rheinland-Pfalz auch in Zukunft mit vollem Eifer und Engagement umsetzen werden.“

Ministerin Katharina Binz hat die Schirmherrschaft für wellcome in Rheinland-Pfalz im Februar 2022 übernommen.
Foto: © MFFJIV
„Für Eltern beginnt mit der Geburt eines Kindes eine neue Lebensphase, die von einem großen Glück, aber auch von neuen Herausforderungen begleitet sein kann. Oft ist das Familienleben auf den Kopf gestellt: Der Alltag muss neu organisiert werden, hinzu kommen Fragen, Sorgen – und schlaflose Nächte. Manche Familien kommen in dieser Lebensphase an ihre Grenzen und sind auf Unterstützung angewiesen.

Als Mutter weiß ich, wie wertvoll für Eltern in dieser Zeit helfende Hände sind, die praktische Alltagshilfe leisten, sei es durch Babysitten, Begleitung zum Kinderarzt und zur Kinderärztin oder durch Menschen, die einfach mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Genau hier setzt wellcome an: Qualifizierte Ehrenamtliche leisten praktische Unterstützung im Alltag – genau da, wo Familien sie brauchen, und zwar bevor aus einem stressigen Alltag eine echte Überlastung wird.

wellcome ist moderne Nachbarschaftshilfe. In einer Zeit, in der viele junge Familien auf sich alleine gestellt sind, brauchen wir Initiativen wie wellcome, die Menschen zusammenführen und miteinander vernetzen, die Hilfe und Unterstützung organisieren und damit einen wesentlichen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft beitragen.

Die Schirmherrschaft für wellcome in Rheinland-Pfalz habe ich sehr gerne übernommen. Denn Kindern von Anfang an einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, sie im Leben „willkommen zu heißen“ ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die wir in Rheinland-Pfalz auch in Zukunft mit vollem Eifer und Engagement umsetzen werden.“

Ministerin Katharina Binz hat die Schirmherrschaft für wellcome in Rheinland-Pfalz im Februar 2022 übernommen.
Foto: © MFFJIV

Grußworte der Kanzlerin und der Sozialminister/innen

Dr. Angela Merkel: Die ehemalige Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel übernahm die bundesweite Schirmherrschaft für wellcome und behielt sie bis zum Ende ihrer Amtszeit 2021.

Dr. Angela Merkel

Die ehemalige Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel übernahm die bundesweite Schirmherrschaft für wellcome und behielt sie bis zum Ende ihrer Amtszeit 2021.
Manfred Lucha: Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg

Manfred Lucha

Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg
Ulrike Scharf: Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales in Bayern

Ulrike Scharf

Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales in Bayern
Anja Stahmann: Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport in Bremen

Anja Stahmann

Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport in Bremen
Dr. Melanie Leonhard: Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration in Hamburg

Dr. Melanie Leonhard

Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration in Hamburg
Kai Klose: Minister für Soziales und Integration in Hessen

Kai Klose

Minister für Soziales und Integration in Hessen
Stefanie Drese: Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern

Stefanie Drese

Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern
Daniela Behrens: Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen

Daniela Behrens

Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen
Dr. Joachim Stamp: Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in Nordrhein-Westfalen

Dr. Joachim Stamp

Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in Nordrhein-Westfalen
Katharina Binz: Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration in Rheinland-Pfalz

Katharina Binz

Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration in Rheinland-Pfalz
Petra Köpping: Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt in Sachsen

Petra Köpping

Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt in Sachsen
Petra Grimm-Benne: Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration in Sachsen-Anhalt

Petra Grimm-Benne

Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration in Sachsen-Anhalt
Dr. Heiner Garg: Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren in Schleswig-Holstein

Dr. Heiner Garg

Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren in Schleswig-Holstein
Heike Werner: Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Thüringen

Heike Werner

Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Thüringen

wellcome in Zahlen 2021

0

Standorte

0

Einsatzstunden

0

Kindern in Not geholfen

0

Online-Beratungen

Unterstützen Sie uns

Als bundesweit agierendes Sozialunternehmen entwickelt wellcome Angebote für Familien und möchte Eltern damit ermutigen, sich auf das Abenteuer Familie einzulassen. Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit unterstützen.